sova in der Winterpause

Zwischen den Jahren ruht die Arbeit in der sova. Bestellungen werden letztmals am 23.12. fakturiert und verschickt. Dann müssen wir aufräumen und das neue Jahr einläuten. Ihre Bestellungen werden in diesem Zeitraum gesammelt und am 4.1.2021 fakturiert und ausgeliefert. Der erste Auslieferungstermin für Neuerscheinungen ist der 6. Januar.

Lettre international 131 erschienen

„Apokalypse und Religion, Melancholie und Zukunft“ steht auf dem Titelblatt von Lettre international 131, die soeben ausgeliefert wurde. Im Heft geht es dann nicht nur um Covid-19 und dessen Nebenwirkungen, sondern auch um den Konflikt zwischen Kosmopolitismus und Kommunitarismus, um Polen und Kenia, um Aufklärung und Theater. Das Inhaltsverzeichnis und einige Leseproben finden sich auf der Webseite der Zeitschrift.

Berliner Verlagspreis für Edition Orient

Die Edition Orient hat den „kleinen“ Berliner Verlagspreis gewonnen. Gemeinsam mit dem Querverlag belegte der seit 1980 existierende Verlag den zweiten Platz bei dem 2018 geschaffenen Preis. „Ein sympathischeres, notwendigeres Programm wie das der Edition Orient kann man sich in diesen Zeiten gar nicht vorstellen“, heißt es in der Laudatio von Heinrich von Berenberg. Besonders die „gegenseitige Durchdringung der sogenannten Fremdsprachen“ und das Engagement für die arabischen Literaturen lobte der Laudator.